Hintergrundbilder medien

Alterswohnungen mit Service

Grösstmögliche Unabhängigkeit, Serviceleistungen nach individuellem Bedarf und Sicherheit dank medizinischer Versorgung: Das bieten die Alterswohnungen der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona.

BlickRichtungSueden

Direkt neben dem Pflegezentrum entstehen in vier Wohnhäusern insgesamt rund 80 hindernisfreie Wohnungen mit Service. Dies bedeutet: Die Bewohnerinnen und Bewohner haben die Möglichkeit, Dienstleistungen des Pflegezentrums nach Bedarf in Anspruch zu nehmen, zum Beispiel den Mahlzeitendienst oder medizinische und hauswirtschaftliche Leistungen. Die Nähe zum Pflegezentrum ist aber auch dann ein Vorteil, wenn ein Partner intensive Pflege benötigt und der andere Partner noch rüstig ist.

Es sind vier ähnlich konzipierte Wohnbauten mit grosszügigen 1,5-, 2,5- bis 3,5-Zimmer-Wohnungen geplant. Die Eingangsbereiche und Nassräume sind nach innen gerichtet, die Wohn- und Schlafräume sind nach aussen ausgerichtet. Pro Etage werden bis zu 7 Wohnungen angeordnet. Zentrale Lift- und Treppenanlagen ermöglichen nachbarschaftliche Beziehungen und einfache Betriebsabläufe zum Beispiel für den Mahlzeitendienst.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!